Language
Language
Kranichbeobachtung
...in der Darß-Zingster Boddenkette und Rügen

In der Darß-Zingster-Boddenkette und Rügen können Sie die Kraniche im Frühjahr (März) und Herbst (August, September, Oktober, November) beobachten. Je nach Tageszeit können Sie die Kraniche auf den Nahrungsflächen oder auf dem Weg zu den Schlafplätzen beobachten.

Es gibt verschiedene Beobachtungsstationen in der Region. Es ist ratsam diese Beobachtungsstationen zu nutzen, da die Kraniche es gewohnt sind, an diesen Standorten von Menschen beobachtet zu werden. Die Fluchtdistanz der Kraniche ist daher geringer und die Beobachtung somit schöner.

Beobachtung mit einem Kranich-Ranger

Mittlerweile gibt es ein umfangreiches Angebot an "Kranichführungen" in der Region von unterschiedlicher Qualität. Das Kranich-Informationszentrum bietet seit vielen Jahren Exkursionen für Reisegruppen und seit 2013 auch Exkursionen für Individualreisende an.

Der Vorteil: Sie sind mit einem richtigen Kranichexperten unterwegs und die Einnahmen aus diesen Exkursionen fließen in den Kranichschutz.

Mehr Informationen zu unseren Exkursionen finden Sie hier.

© Kranichschutz Deutschland 2016

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.