Language
Language
Crane Working Group Eurasia

Die Crane Working Group Eurasia (CWGE) ist erst 2000, nach 10-jähriger Unterbrechung, aus der früheren Kranicharbeitsgruppe der UdSSR entstanden. Die CWGE hat es sich zum Ziel gesetzt Informationen über die Verbreitung und Gefährdung der Kranichpopulation sowie über Schutzaktivitäten in Russland und der restlichen Welt zu generieren und zu verbreiten.

Die Arbeitsgruppe führt regionale Forschung und Schutzprojekte sowie Umweltbildungsprogramme durch und veröffentlicht regelmäßg einen Newsletter. Desweiteren ist sie eine Kooperationspartnerin der International Crane Foundation und steht im Austausch mit anderen Kranichschützern, wie der European Crane Working Group.

Bei Fragen über die CWGE können Sie sich an die Leiterin der Arbeitsgruppe Frau Elena Ilyashenko wenden.

Cover des CWGE Newsletter No. 12, 2013
© Kranichschutz Deutschland 2016

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.